31.12.2010 / Silvesterlauf Wien

Dezember 31, 2010 0 Comments 2010Rad by editor

20101231_silvesterlauf1

Das alte Laufjahr "2010" wurde am 31.12.2010 noch mit einem Silvesterlauf bei minus 4 Grad um den Wiener Ringstrasse beendet. Es nahmen tausende Läufer aus dem In- und Ausland teil.

Auch Familie Schodl absolvierte unter besten Laufbedingungen die Streckenlänge von 5,325 km.

Das Startsignal zum 34. Int. LCC-Silvesterlauf wurde pünktlich um 11:00 Uhr abgegeben. Den Rundkurs über 5,325 km nahmen am letzten Tag im Jahr noch zahlreiche Hobby- und Spitzenläufer in Angriff. Pratscher Dieter (RCLA Bad Tatzmannsdorf) kam  mit 00:16:26 vor Heigl Thomas (LCC-Wien) und Edenhauser Oliver (SVS Schwechat) ins Ziel. Bei den Damen ging Susanne Pumper in einer Zeit von 00:18:40 Min. als Erste über die Ziellinie.

2.12.2010 / Weihnachtsspende St.Anna

Dezember 02, 2010 0 Comments 2010Rad by editor

 
20101202_spende_stanna_lm_small 600 x 450 
 
 
 
Weihnachtliche Spendenaktion

 
Der Hauptsponsor "LogMan GmbH" hat wie schon in den Vorjahren
das St. Anna Kinderspital, mit einer Spende unterstützt. Dieser Beitrag
soll mithelfen, die Institution der St. Anna Kinderkrebsforschung weiterhin
zu sichern, damit kranke Kinder und Jugendliche auch künftig eine Chance
auf Heilung haben. In kaum einem anderen Bereich war die Medizin in den
vergangenen Jahren so erfolgreich wie an Krebs erkrankten Kindern.
Gemeinsam mit unseren Kunden und Geschäftspartnern können wir dazu
sinnvoll beitragen, indem wir auf großartige Weihnachtsgeschenke in 2010
verzichtet haben.

 
Foto von links: S. Hager, A. Prantl, W. Schodl

 

Am 2. Dezember 2010 hat die Übergabe der Spende mittels Scheck an Frau Mag. Andrea Prantl, Leiterin PR- und Spendenbüro - direkt in den Räumlichkeiten von St. Anna Kinderspital stattgefunden. Ein Dankschreiben und eine Urkunde sowie das liebenswerte Maskottchen, ein kuscheliges Lämmchen "Mitzi" erhielten wir von St. Anna Kinderspital als Erinnerung für unsere Unterstützung.


20101202_spende_stanna_sh_small 600 x 450
Auch der Präsident vom Sportverein "Teamsport LogMan", Herr Walter Schodl,20101202_logo_stanna
hat sein Preisgeld 2010 beträchtlich ergänzt, um diesen Spendenbetrag gemeinsam mit seiner Familie für diesen guten Zweck der Kinderkrebsforschung gespendet.

Die Vereinskassiererin Frau Hager hat sich ebenfalls mit Ihrer Familie an dieser weihnachtlichen Spendenaktion beteiligt.



20101202_spende_stanna_schodl_small 450 x 600          20101202_urkunde_stanna_logman 498 x 690       20101202_urkunde_stanna_schodl 494 x 690
     

30.11.2010 / Punktewertung Überblick

November 29, 2010 0 Comments 2010Rad by editor

Interne Vereinswertung - Radmarathons 2010:

punktewertung_2010_stand_20101130

21.11.2010 / Laufbewerbe bis Ende des Jahres 2010

November 21, 2010 0 Comments 2010Rad by editor

Folgende Laufbewerbe finden heuer noch statt:

 

am 28.11.2010 der Mödlinger Altstadt Adventlauf über 10500m
am   5.12.2010 der LCC  Wien Adventlauf Prater Hauptallee über 10000m
am 19.12.2010 der Schönbrunner Adventlauf über  10000m
am 31.12.2010 der 34. intern Silvesterlauf des LCC Wien  über 5400 m (Wiener Ringstraße)
am 31.12.2010 Zillingdorfer Silverserlauf über 5000m

 

Von evtl. Teilnahmen wird gesondert berichtet.

 

14.11.2010 / Leopoldilauf

November 14, 2010 0 Comments 2010Rad by editor

Leopoldilauf - Veranstalter LCC

Tolle Laufbedingungen und sensationelles Starterfeld beim Leopoldilauf in der Prater Hauptalle.

289 Starter bei der Hauptdisziplin beim Halbmarathon - die Siegerzeit betrug 1:11.12

Walter Schodl erreichte mit 1:53:33 den 203 Rang.

7.11.2010 / Cricket

November 07, 2010 0 Comments 2010Rad by editor

Cricket „sie + er“ Lauf

1252 laufwillige Paare - das sind 2504 laufbegeisterte „sie's & er's“ - haben am 7. November 2010 die Prater Hauptallee in die größte Paarlauf-Arena Wiens verwandelt.

Darunter auch das paar Walter und Silvia Schodl mit der Gesamtzeit von 44:52 min; sie erreichten damit  den 833 Rang.
Auch Markus Schodl mit seiner Laufpartnerin Hilde Sommer erreichten eine beachtliche Zeit in 45:02 min und platzierten sich auf Rang 840.

Die Siegerzeit betrug 25:44 min.

24.10.2010 / Piestingtallauf

Oktober 24, 2010 0 Comments 2010Rad by editor

Laufberichte außerhalb der Lauftour.

Piestingtallauf lockte auch dieses Jahr über 1500 laufbegeisterte am 24 Oktober an den Start!

Ein Laufevent der Superlative fand am Sonntag den 24.10.2010 in Waldegg statt.

Der alljährliche Piestingtallauf lockt jedes Jahr hunderte von LäuferInnen u.a. auch Walter Schodl an den Start. Das Wetter spielte mit, und so konnten Läufer unter besten Bedingungen ihr bestes geben.

Gelaufen wurde u. a. ein Halbmarathon von 21,1km; dies war sozusagen die Königsdisziplin!
Es waren  323 TeilnehmerInnen am Start; die Siegerzeit von Wolfgang Wallner 1:10:48.

Walter Schodl erreichte den 227. Rang in 1:56:34 und wurde 24. in der Kategorie M-50

Die Organisatoren, sowie der Hauptsponsor die Baumit Gruppe Wopfing, vertreten durch Robert Schmid dessen Zeit 1:54:37 Beachtung findet, konnten sich somit über einen mehr als gelungenen Event freuen!

10.10.2010 / Lanzenkirchner Ortslauf

Oktober 10, 2010 0 Comments 2010Rad by editor

20101010_lanzenkirchen13. Lanzenkirchner Ortslauf - 12.  und letzter Lauftourbewerb

Bei strahlendem Wetter nahmen am Sonntag den 10. Oktober 370 TeilnehmerInnen an den verschiedenen Distanzen Teil.
Es gab optimales Laufwetter bei der 12. und letzten Laufstation der Eurofox Lauftour Saison 2010.

100 TeilnehmerInnen liefen beim Hauptlauf die Distanz von 10000 m der Sieg ging an Markus Sostaric in 33:14 min.

Walter Schodl von Teamsport LogMan erreichte den 71. Rang in 49:06 min.

 

Das Organisationsteam bedankte sich bei allen Teilnehmern, Sponsoren u.a. bei LogMan und bei den freiwilligen Helfern.

Die Einladung zur Siegerehrung der Eurofox Lauftour 2010 erfolgte durch Herrn Dino Struger (Lauftourleitung) ins Hotel Schloßblick in Lanzenkirchen.
Die Lauftour 2010 fand am 6. November ihr offizielles Ende.
Bei der traditionellen Abschlussveranstaltung in Lanzenkirchen wurden die Sieger der Laufsaison 2010 nochmals vor den Vorhang gebeten.

Die Saisonergebnisse finden unter www.lauftour.at

2.10.2010 / Grimmensteiner Laufevent

Oktober 02, 2010 0 Comments 2010Rad by editor

 

20101002_grimmenstein

 

Das Motto des Veranstalters lautet "Lauf di g'sund"

Der Hauptlauf über 8000m hatte 90 LäuferInnen am Start; die Siegerzeit betrug 26:23 min.

12.9.2010 / Saisonabschluss

September 13, 2010 0 Comments 2010Rad by editor

 
20100912_saisonabschluss01  20100912_saisonabschluss13  20100912_saisonabschluss23  20100912_saisonabschluss09                      
Teamsport Logman Saisonabschluss

Am Freitag, 10.09.2010 trafen die Radfreunde Skriner, Unterberger, Progart, Petzek am späten Nachmittag in Ottnang ein, wo sie vom Verfasser dieses Berichts erwartet wurden. Wir starteten noch um 17:20 Uhr eine kleine Runde mit 40,47 km über Attnang-Puchheim und die Bezirksstadt Vöcklabruck zurück zu unserem Quartier, dem Gasthaus Angerbauer in Ottnang a. H. - mit 373 Höhenmetern die richtige Strecke zum Einradeln.
 

Tagesstatistik: Streckenlänge: 40,47 km; Höhenmeter: 373; Schnitt: 26,4 km; Fahrzeit: 1:31:43; Verbrauch: ca. 500 cal.

Abendstatistik: Der Bierkonsum wird nicht bekanntgegeben und zum Abendessen verzehrten wir vorzüglichen Fisch und Burgunderbraten; Bettruhe um 23:30 Uhr.

 

Am Samstag war um 8:00 Uhr Tagwache, anschließend Frühstück und um 9:20 fuhren wir dann nach Seewalchen am Attersee, weiter nach St. Georgen/Attergau und über Frankenmarkt nach Steigerwald (Stelzen) zum höchsten Punkt des Übergangs zum Kobernaußerwald. Dort wurde zu Mittag gegessen und der Kalorienverbrauch wieder aufgefüllt. Danach ging es weiter in das Innviertel, nach Waldzell (bereits einmal das schönste Dorf Oberösterreichs und Heimatdorf von Andi Goldberger) zurück in das Hausruckviertel. Dabei musste natürlich der Hausruck überwunden werden (Steigung 15%). Nach einer kleinen Kaffeepause bei mir zu Hause haben wir dann mit einer Schleife durch die Gemeinde Ottnang am Hausruck und wunderschönen Landschaftsbildern diese Tagestour um ca. 17:00 Uhr beendet.

 
Tagesstatistik: Streckenlänge: 113,08 km; Höhenmeter: 1452; Schnitt: 25,1 km; Fahrzeit: 4:29:44; Verbrauch: ca. 1600 cal.
Abends Fußmarsch auf den Pettenfirst (ca. 2 km) mit Besichtigung eines Kohlebergwerksstollens und Ausklang des Tages in einer Pizzeria in Wolfsegg bei italienischen Köstlichkeiten, gutem Wein und Bier (keine Mengenangaben).
 

Der Sonntag begann mit dem Frühstück um 8:00 Uhr. Um 9:15 Uhr starteten wir unsere Abschlussfahrt zum Ausradeln unserer noch vom Vortag müden Beine in flacherem Gefilde. Es ging in den Bezirk Wels. Über Wolfsegg radelten  wir nach Gaspoltshofen, weiter nach Bachmanning und Lambach zum Wendepunkt unserer Schlussetappe in Stadl-Paura. Über Desselbrunn ging es dann nach Attnang-Puchheim und von dort zurück zu unserem Ausgangspunkt, wo uns ein ausgiebiges Mittagessen mit kühlem Bier erwartete.

 
Tagesstatistik: Streckenlänge: 64,18 km; Höhenmeter: 688; Schnitt: 24,8 km; Fahrzeit: 2:35:03; Verbrauch: ca. 1000 cal.
 
Alles in allem ein toller Saisonabschluss, bei herrlichem Wetter und durch eine malerische Landschaft. Leider gab es im Vorfeld einige berufs- oder krankheitsbedingte Absagen, was der guten Stimmung aber keinen Abbruch tat. Den teilnehmenden Radsportfreunden möchte ich hier noch einmal für ihre disziplinierte Fahrweise, für die ausgezeichnete Kondition und für die herzliche Gemeinschaft in diesen Tagen danken.
 
Liebe Grüße
Pepi Bichl